Fernunterricht, Technik-Hilfe und mehr Jobsuchende: Der AK Asyl Remshalden stellt sich in der Corona-Krise neuen Aufgaben.

Den Artikel finden Sie hier

Die Fahrradwerkstatt hat unter Einhaltung der geltenden Corona-Regeln geöffnet

Jeden Mittwoch 16-18 Uhr ist Herr Merz für Sie da.

Die Coronavirus-Auflagen erschweren die Kommunikation zwischen den Ehrenamtlichen des AK Asyl und den Geflüchteten

Den vollständigen Artikel finden Sie hier