Endlich wurden auch in den Räumen der Anschlussunterbringung von Flüchtlingen die Besuchsverbote aufgehoben und die Kontaktbeschränkungen gelockert. Gerade jetzt, während der Schulferien, wollen wir daher vor allem Müttern mit Kleinkindern beim Deutschlernen helfen.

Zunächst geht es um Einzelunterricht Deutsch lernender Mütter. Nach den Schulferien hoffen wir, den Gruppenunterricht in Räumen der Grundschule Geradstetten wieder aufnehmen zu können.
Wer ein- bis zweimal in der Woche 2 Stunden Zeit aufbringen kann und Freude an der Vermittlung der deutschen Sprache hat melde sich beim Arbeitskreis Asyl Remshalden per Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder direkt bei
Eva Jacqueline Beck, Tel.: 07151 977 544